Ferien-Spezial

einfach aufs PDF klicken und schon seht Ihr den gewünschten Artikel.

Reiten an den schönsten Orten
Ob in der Schweiz oder im benachbarten Ausland – es gibt viele schöne Orte, wo man die Ferien im Sattel

verbringen kann. Und unabhängig davon, ob man nun seinen eigenen Vierbeiner mitnehmen möchte oder

sich lieber eine Reitgelegenheit vor Ort sucht, hat PASSION auf den folgenden Seiten eine Auswahl geeigneter

Urlaubsziele im diesjährigen Ferienspezial zusammengestellt. Wer noch nicht weiss, wohin es ihn

im kommenden Sommer zieht, kann sich hier inspirieren lassen. Zudem gibts einen Reisewettbewerb und

mit etwas Glück gewinnen Sie entweder ein Wochenende für zwei Personen im Bündnerland oder drei

Übernachtungen für zwei Personen im Südtirol.

Ferienspezial Frühling 2016
Ferienspezial Frühling 2016
Ferien_Spezial.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

FerienSpezial 2015

 

Ferien sind dazu da, den Alltag hinter sich zu lassen, neue Eindrücke zu erleben, oder den Umgang mit dem Pferd zu lernen oder zu vertiefen.
Ein vielfältiges und ansprechendes Angebot erwartet Sie wieder in unserem Ferienspecial. Das Angebot rund um Ferien mit dem Partner „Pferd“ vergrösserte sich zunehmend und lässt keine Wünsche offen.

 

FerienSpezial 2015
PASSION_2-2015_Ferien-Spezial.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Bild Moulin de Waltenheim
Bild Moulin de Waltenheim

ÜBER STOCK UND STEIN FERIEN
FÜR GELÄNDEREITER
Hoch zu Ross müssen wir oft mit eher eingeschränkten Geländestrecken vorlieb nehmen. Dabei träumen
viele Geländereiter von endlosen Weiten und ausgedehnten Streifzügen durch wilde Natur.

PASSION_Frühling 2013_00-00_Ferien Spezi
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Bild ZVG
Bild ZVG

Fernweh - Ferien Spezial aus PASSION Frühling 2014

Der Frühling hält Einzug und längst ist es an der Zeit, die Planung der «schönsten Wochen des Jahres» konkret anzugehen. PASSION hat sich auf die Reise – oder besser – auf die Suche gemacht und interessante Informationen, Tipps und Anregungen zusammengetragen, die Ihnen bei Ihrer Ferienplanung helfen. Und wenn Sie noch unschlüssig sind, wohin Ihre Reise gehen soll, lassen Sie sich einfach auf den nächsten 18 Seiten inspirieren.

PASSION_Frühling_2014 - S38-39 - Spezial
Adobe Acrobat Dokument 514.9 KB

Reiter auf Reisen aus PASSION Frühling 2012

Für fernwehgeplagte Reiter haben wir auf den folgenden Seiten einige verlockende Reiseziele zusammengestellt. Ob vor unserer Haustüre im Bünderland oder Jura, im benachbarten Ausland oder gar auf fremden Kontinenten, hier ist das Urlaubsleben im Sattel am schönsten. Ob mit dem eigenen Pferd oder einem verlässlichen Ferienpferd, gemütlich am bummeln oder im rasanten Galopp – für jeden Reiter die passende Feriendestination.

PASSION_Frühling 2012_17-30_Spezial.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Wir sind dann mal weg aus PASSION Frühling 2013
Warum das eigene Pferd nicht einfach mal in die Ferien mitnehmen? Egal ob Stern-/Wanderritte, Kurse im Western- oder Englischreiten – das Angebot in der Schweiz wie auch in den Nachbarländern ist vielfältig. Wir haben für Sie eine Auswahl an Orten, Tipps und (Reise-)Tricks zusammengestellt.

PASSION_Frühling 2013_31-41_Ferien Spezi
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

FIT FÜR DIE ALPEN – wie machen es die Profis! aus PASSION Sommer 2012

Peter van der Gugten ist Wanderreittführer und seit bald acht Jahren mit seinen Pferden im Hochgebirge Europas unterwegs. Er gibt Wanderreit-Seminare und führt Touren im Engadin, in den Vogesen und im Schwarzwald. Lesen Sie, wie sich dieser Profi mit seinen Pferden auf diese Herausforderung vorbereitet.

PASSION_Sommer 2012_50-53_Wanderreiten.p
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Horse Aikido.

Mit Pferd, Pfeil und Bogen.

Die Amazonen waren laut der griechischen Mythologie ein Volk, bei denen Frauen männergleich in den Kampf zogen. Nach einer alten Überlieferung waren die Amazonen die ersten, die Pferde zähmten. Pfeil und Bogen wurden häufig als Waffen der Amazonen genannt. Der Bogen wurde in diesem Zusammenhang als günstige Waffe für Frauen beschrieben.

Horse Aikido mit Interview
Horse Aikido.pdf
Adobe Acrobat Dokument 841.2 KB

PASSION bedankt sich bei Enya für das Beantworten der Fragen. Wer mehr über die Kunst des Bogenschiessens vom Pferd aus wissen möchte, dem empfehlen wir den Besuch der Website von Pettra und Martin Rutishauser

www.horsebackarchery.de